Blog

Ein solidarisch finanzierter Staat

Wer hart arbeitet soll auch was von seinem Geld haben! In der aktuellen Steuerdebatte geht es um einen leistungs- und zukunftsfähigen Staat, der solidarisch finanziert wird. Verantwortung gegenüber den Arbeitnehmer:innen Für mich hat Gerechtigkeit auch etwas mit der finanziellen Verantwortung gegenüber dem Staat und der Gesellschaft zu tun. Es hat für mich mit Respekt und …

Ein solidarisch finanzierter Staat Jetzt lesen »

Investitionen in den kommunalen ÖPNV

Mobilität muss neu gedacht werden. Ich möchte, dass alle Bremer:innen die Möglichkeit haben, schnell, zuverlässig und klimafreundlich von A nach B zu gelangen. Für eine neue Mobilität sind konkrete Rahmenbedingungen wichtig, die erfüllt sein müssen: Nachhaltigkeit, Bezahlbarkeit, Barrierefreiheit und Verlässlichkeit Angebote schaffen Immer mehr Bremer:innen steigen auf Bus, Bahn oder das Rad um. Dennoch bleibt …

Investitionen in den kommunalen ÖPNV Jetzt lesen »

Sozial-ökologische Transformation

Soziale Konsequenzen des ökologischen Umbaus müssen frühzeitig erkannt werden Die sozial-ökologische Transformation der Gesellschaft ist das entscheidende Projekt der kommenden Jahrzehnte und betrifft viele Bereiche unserer Gesellschaft. Soziale Konsequenzen des notwendigen ökologischen Umbaus müssen bedacht und frühzeitig erkannt werden, um einen sanften und sozialen Übergang zu ermöglichen. Lasten der Transformation gerecht verteilen Damit dies gelingt, …

Sozial-ökologische Transformation Jetzt lesen »

3 Gründe, warum Bremen rot bleiben muss!

1. Bremen ist als starker Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort für die Zukunft gut aufgestellt. Wir stärken Bremen als Innovationsmotor für klimafreundliche Technologien und schaffen neue, zukunftsfähige Arbeitsplätze. 2. Bremen muss handlungsfähig bleiben: Wir machen uns stark für eine progressive Finanzpolitik, die Städte und Gemeinden finanziell deutlich besser ausstattet und ihnen ermöglicht, in ihre Zukunft zu investieren …

3 Gründe, warum Bremen rot bleiben muss! Jetzt lesen »

Wahl zur Präsidentin der AWO Bremen

Die langjährige Präsidentin des Arbeiterwohlfahrt (AWO) Kreisverbandes Bremen, Eva-Maria-Lemke Schulte, wird nach zwölf Jahren im Amt nicht mehr kandidieren. Ich bin seit vielen Jahren Mitglied der AWO und identifiziere mich mit ihren Werten Freiheit, Gerechtigkeit, Gleichheit und Toleranz. Deshalb freue ich mich sehr, dass ich als Nachfolgerin gewählt wurde. Der zentrale Gedanke in der Arbeit …

Wahl zur Präsidentin der AWO Bremen Jetzt lesen »

Klarer Kurs für die Zukunft der maritimen Wirtschaft

Die maritime Wirtschaft hat eine besondere Bedeutung für die Exportnation Deutschland. Dabei muss sie einem steigenden Wettbewerbsdruck und Corona-bedingten Umsatzeinbrüchen standhalten. Gleichzeitig muss die Transformation hin zu emissionsarmen Antriebstechnologien und modernen Produktionsprozessen gelingen. In einem Antrag erklären SPD und Union, wie die maritime Wirtschaft unterstützt werden soll. Die maritime Wirtschaft ist eine Schlüsselbranche der Exportnation …

Klarer Kurs für die Zukunft der maritimen Wirtschaft Jetzt lesen »

Schutz vor Bodenspekulationen und Förderung von bezahlbarem Wohnraum

Mit dem in dieser Woche verabschiedeten Baulandmobilisierungsgesetz schützen wir Mieter*innen vor spekulativen Umwandlungen von Miet- in Eigentumswohnungen und stärken die Kommunen beim Bau von bezahlbarem Wohnraum. Wohnraum muss ausreichend verfügbar und dauerhaft bezahlbar sein – dafür braucht es eine aktive, staatliche Bodenpolitik. Das Gesetz ermöglicht den Städten und Gemeinden, mit einem erweiterten Baugebot, Bodenspekulationen zu …

Schutz vor Bodenspekulationen und Förderung von bezahlbarem Wohnraum Jetzt lesen »

Diskutieren Sie mit: Olaf Scholz auf digitaler Deutschlandtour und am 24. April in Bremen!

Unsere Gesellschaft ist im Wandel – Arbeit, Mobilität und Gesundheitswesen verändern sich vor dem Hintergrund von Digitalisierung, Klimawandel und einer älter werdenden Gesellschaft. Und auch wirtschafts- und industriepolitisch steht unser Land vor gewaltigen Umbrüchen. Es geht nicht um die Frage, ob diese weitreichenden Veränderungen stattfinden. Es geht um die Frage, wie wir gemeinsam die Herausforderungen …

Diskutieren Sie mit: Olaf Scholz auf digitaler Deutschlandtour und am 24. April in Bremen! Jetzt lesen »

Veröffentlichung des Buches “VERBÜNDET EUCH! Für eine bunte solidarische und freie Gesellschaft”

Wenn politische Narrative der Angst an Einfluss gewinnen, wenn Zukunftsvisionen nicht mehr für alle ausgemalt werden und Meinungsbildung zunehmend innerhalb von Blasen stattfindet, ist es höchste Zeit für neue Bündnisse! Als eine von über dreißig Autor*innen und Mitherausgeberin habe ich in einem neuen Sammelband über eine progressive Politik geschrieben, die nicht in erster Linie für …

Veröffentlichung des Buches “VERBÜNDET EUCH! Für eine bunte solidarische und freie Gesellschaft” Jetzt lesen »

Entlastungen für Bürger*innen, Unternehmen und Vereine

Das Jahressteuergesetz 2021, das der Bundestag in dieser Woche verabschiedet hat, bringt wichtige steuerliche Entlastungen für Bürger*innen, Unternehmen und Vereine. Um in der Pandemie zu helfen, führen wir beispielsweise die Homeoffice-Pauschale ein und verlängern die Steuerfreiheit für Arbeitgeberzuschüsse zum Kurzarbeitergeld. Außerdem stärken wir das Ehrenamt mit einer Erhöhung der Übungsleiter- und Ehrenamtspauschale und sorgen zudem …

Entlastungen für Bürger*innen, Unternehmen und Vereine Jetzt lesen »

Scroll to Top