Lebenslauf

1983 
in Köln geboren
1993 - 2002
Besuch des Georg-Büchner-Gymnasiums in Köln, Abitur
2002 - 2009 
Studium der Politikwissenschaften mit dem Nebenfach Geografie
an der Universität Bremen, Abschluss Diplompolitologin
2009 - 2011
Arbeit als Koordinatorin im Programm Wohnen in Nachbarschaften
in den Bremischen Ortsteilen Osterfeuerberg und Woltmershausen

Politik und Ehrenamt

2001
Eintritt in die SPD
2006- 2008
Mitglied im Landesvorstand der Jusos Bremen
2008- 2012
Juso-Landesvorsitzende in Bremen
2008- 2016
Stellvertretende Vorsitzende des SPD-Ortsvereins Neustadt
Seit 2010
Stellvertretende SPD-Landesvorsitzende Bremen
2011- 2015
Mitglied der Bremischen Bürgerschaft, 
Ordentliches Mitglied im Ausschuss für die Gleichstellung der Frau,
in der städtischen Deputation für Gesundheit und der staatlichen
Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen; im Parlamentarischen
Untersuchungsausschuss Krankenhauskeime, 
Sprecherin für Verbraucherpolitik der SPD-Bürgerschaftsfraktion
Seit  2012
Sprecherin des Themenforums Verbraucherpolitik der Bundes-SPD
Seit 2015
Mitglied des Deutschen Bundestages
18. Wahlperiode Finanz- und Petitionsausschuss
Seit  2017
Beisitzerin im SPD-Parteivorstand
Seit  2018
Mitglied im Finanzausschuss und im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz    
Seit 2018           Stellv. Sprecherin der Arbeitsgruppe Kommunalpolitik
Seit 2018          verbraucherpolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion

Mitgliedschaften und Ämter im Deutschen Bundestag

Ordentliches Mitglied im:

  • Finanzausschuss
  • Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz

Stellvertretendes Mitglied im:

  • Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend
  • Haushaltsausschuss

Weitere Mitgliedschaften

  • Mitglied im Vorstand des Vereins WIR-Neustadt-Bremen
  • Mitglied bei Ver.di
  • Mitglied bei der AWO
  • Mitglied des Beirats Marktwächter Finanzen

 

Lebenslauf von Sarah Ryglewski als Pdf: