Vielen Dank: Als Beisitzerin in den SPD-Parteivorstand gewählt!

Rede Sarah Ryglewski auf dem Bundesparteitag

​Herzlichen Dank an alle Delegierten für das Vertrauen, ich freue mich auf die Arbeit im Parteivorstand! Auf dem ordentlichen Bundesparteitag am 08. Dezember 2017 in Berlin wurden die Mitglieder des SPD-Parteivorstands neu bestimmt. Mit 342 von 578 gültigen abgegebenen Stimmen wurde ich im ersten Wahlgang erstmalig in den Parteivorstand gewählt und erhielt das fünftbeste Ergebnis der weiblichen Beisitzer.

 

Der Parteivorstand ist das wichtigste Organ für die programmatische und organisatorische Neuausrichtung der Sozialdemokratie und ich freue mich darauf, diese voranzutreiben. Die SPD muss wieder zu einer Partei werden, die an der Lebenswirklichkeit der Menschen anknüpft und in der es Spaß macht, mitzugestalten.

Das bedeutet nicht, alles in Frage zu stellen. Erneuerung bedeutet auch Verlässlichkeit und an richtigen Forderungen festzuhalten, bis sie umgesetzt sind. Dazu gehört die Abschaffung der sachgrundlosen Befristung, das Rückkehrrecht von Teilzeit in Vollzeit und das Zurückdrängen prekärer Arbeit. Darüber hinaus müssen wir uns aber auch den großen gesellschaftlichen Themen stellen, wie dem Wandel der Arbeitsgesellschaft, der Umwelt-und Klimapolitik, aber auch den Herausforderungen durch Globalisierung und Einwanderung. Nicht zuletzt braucht die Erneuerung der SPD aber auch eine neue Streitkultur. Wir müssen endlich lernen, uns ernsthaft, aufrichtig und fair zu streiten. Um dann geschlossen hinter gemeinsam getroffenen Entscheidungen zu stehen. Nur so wird die SPD auch wieder als Gesprächspartnerin wahrgenommen.
 

Vorbesprechung auf dem Bundesparteitag

 Viele der Themen, die wir anpacken müssen, betreffen Bremen besonders, wie Altersarmut oder Langzeitarbeitslosigkeit. Es sind die Städte und Gemeinden, in denen die Menschen Politik am unmittelbarsten erfahren. Diese Themen und die Interessen Bremens werde ich in den Parteivorstand einbringen und freue mich besonders, dass Bremen mit unserem Bürgermeister Carsten Sieling und mir dort nun zum ersten Mal seit langem wieder mit zwei Beisitzern vertreten ist. Insgesamt gehören dem Parteivorstand 45 Mitglieder an. Herzlichen Glückwunsch an alle gewählten Mitglieder des Parteivorstandes!
 

09.12.2017