Otto-Wels-Preis für Demokratie 2016

Otto-Wels-Preis 2016

Die SPD-Bundestagsfraktion verleiht in diesem Jahr zum vierten Mal den „Otto-Wels-Preis für Demokratie“. Ich möchte auch Bremische Jugendliche und junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 20 Jahren aufrufen, sich im Rahmen des Kreativ-Wettbewerbs mit dem Thema „Zukunft Europas" auseinanderzusetzen.

 

Es werden schriftliche oder gestalterische Beiträge ausgezeichnet, die sich in kreativer Weise mit der Frage beschäftigen: In welchem Europa wollt ihr leben, wie sieht für euch die europäische Zukunft aus?

Mit diesem Preis will die SPD-Bundestagsfraktion das Bewusstsein der jungen Generation dafür schärfen, dass die Grundlagen unserer Demokratie nicht selbstverständlich sind. Ein friedliches Zusammenleben der Völker muss immer wieder erarbeitet und gefestigt werden. Besonders heute gilt es wieder verstärkt, die junge Einheit Europas zu bewahren.

Den Gewinnerinnen und Gewinnern winken Geldpreise, die von den SPD-Bundestagsabgeordneten gestiftet werden, sowie eine Einladung zur Preisverleihung in Berlin. Ich freue mich, wenn ich dort einem jungen Bremischen Preisträger gratulieren kann!

Einsendeschluss ist der 29. März 2016. Die Wettbewerbsausschreibungen und das Teilnahmeformular sind abrufbar auf der Seite der SPD-Bundestagsfraktion.