Nachunternehmerhaftung hilft bei der Bekämpfung von Sozialdumping

Die Nachunternehmerhaftung macht den ersten Auftraggeber dafür verantwortlich, dass alle beauftragten Subunternehmen ihre Beschäftigten regulär anstellen und versichern. Hier ist mein Statement zur von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil geplanten Nachunternehmerhaftung, speziell in der Paket- und Logistikbranche: 

"Die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer in der Paket- und Logistikbranche arbeiten jeden Tag sehr hart und bekommen nicht selten einen zu geringen Lohn. Mit der Ausweitung der Nachunternehmerhaftung gehen wir gegen die schwarzen Schafe der Branche vor, die ihre Beschäftigten mit Hungerlöhnen und fehlender sozialer Absicherung ausbeuten. Ich unterstütze das Gesetz von Hubertus Heil, weil es, wie auch schon in anderen Branchen bewiesen, zur Bekämpfung von Sozialdumping beiträgt."

16.5.2019